[ deutsch | русский ]

PET-CT Praxis am Rosa-Luxemburg-Platz

Herzlich willkommen,

in der PET-CT-Praxis am Rosa-Luxemburg-Platz, einer Kooperation der folgenden Praxen:

Bei Fragen wenden Sie sich an Dipl. Med. Thomas Alexander. Ansprechpartner in der Radiologie ist Dipl. Med. Frank Nauschütz.

Bitte bringen Sie zur Untersuchung mit

Planen Sie einen Zeitaufwand von etwa 3.5 – 4 Stunden für die Untersuchung ein.

Hinweise für Überweiser zur Kostenübernahme

Die Antragstellung für eine PET-CT-Untersuchung erfolgt Ihrerseits mittels Telefon oder per Fax. Dafür sind folgende Unterlagen erforderlich, damit eine schnelle und reibungslose Kostenübernahme bei der jeweiligen Krankenkasse erfolgen kann:

Wir teilen Ihnen dann gleich einen voraussichtlichen Termin mit, den wir dann selbst mit dem Patienten präzisieren.

Die Kostenübernahme beantragen wir bei der Krankenkasse.

Sobald eine Kostenübernahme angezeigt wurde treten wir mit dem Patienten in Verbindung. Vorab können Sie dem Patienten schon eine Visitenkarte unserer Praxis, eine Einverständniserklärung und ein Infoblatt zur Untersuchung mitgeben.

Downloads

Über PET-CT

Funktionsweise und Anwendungsgebieten der Positronen-Emissions-Tomographie finden Sie gut erklärt auf den Seiten des Krebsinformationsdiensts des Krebsforschungszentrums Heidelberg. Erläutert werden auch die Vorteile der Kombination mit der Computer-Tomographie (CT) im PET-CT.

Anfahrtskizze
Adresse
PET-CT am Rosa-Luxemburg-Platz
Torstraße 35
10119 Berlin
Telefon +4930 43205190
Fax +4930 4459522
E-Mail Dipl. Med. Thomas Alexander
Gesellschafter Fachärzte für Nuklearmedizin:
  • Dipl. Med. Thomas Alexander
  • Dr.med. Jochen Krätschmer
  • Susan Krüger

Mitglied im PET e.V.

zuständige Ärztekammer Ärztekammer Berlin
Friedrichstr. 16
10969 Berlin